Author Topic: XBMC  (Read 4287 times)

Offline rainer

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 64
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
XBMC
« on: February 14, 2014, 02:16:28 pm »
Hi !

Ich probier da schon lange rum, und nichts führt zu einem stabilen funktionierenden Ergebnis.
Der A10 Port von XBMC von hier: http://linux-sunxi.org/XBMC funzt völlig instabil am A20.
Es gibt einen VDPAU Treiber den man mit mplayer2 benutzen kann, wird Cedrus genannt.
Von hier: http://linux-sunxi.org/Cedrus funzt mitn mplayer2 mit lokalen Files recht gut.
Jetzt wollt ich fragen, nachdem ja XBMC normalerweise eh VDPAU nutzt, muß man da noch was
umschreiben beim "normalen" Source von XBMC?

Vielleicht weiß da wer was ?

Danke
Rainer

Offline rose28357

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 567
  • Karma: +28/-0
    • View Profile
Frage: XBMC, Update auf Gotham mit VDPAU-Nutzung
« Reply #1 on: June 04, 2014, 06:06:18 am »
gleiche Frage von mir.

Wie kann ich auf XBMC Gotham umsteigen ? (... und dabei VDPAU/Cedrus statt CedarX verwenden).

VDPAU wir von XBMC ja "nativ" unterstütz, es muss sicherlich dem XBMC bekannt gemacht werdenm, das VDPAU vorhanden ist.

Offline rellla

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Frage: XBMC, Update auf Gotham mit VDPAU-Nutzung
« Reply #2 on: June 05, 2014, 03:17:48 am »
gleiche Frage von mir.

Wie kann ich auf XBMC Gotham umsteigen ? (... und dabei VDPAU/Cedrus statt CedarX verwenden).
Gar nicht ohne den Source Code von XBMC anzupassen. Er müsste so angepasst werden, dass vdpau nur für das Dekodieren der Video Daten zuständig ist und die Sachen an den Renderer übergibt. Die Darstellung an sich (GUI) muss weiterhin der angepasste OpenGL/ES Part, sprich Mali, übernehmen, so wie es empat0 implementiert hat.
VDPAU ootb wird m.E. nicht funktionieren, da sich XBMC GL_NV_vdpau_interop bedient. Auf den Arm Maschinen steht aber kein OpenGL zur Verfügung.

Auf Linux Basis wird sich hier nichts tun, solange sich keiner damit beschäftigt. Ich weiß von keinem, der sich da bereits heranmacht.

Gruß

Offline rose28357

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 567
  • Karma: +28/-0
    • View Profile
Re: XBMC
« Reply #3 on: June 05, 2014, 04:29:46 am »
Ooops das ist komplizierter als gedacht.
... und ich kann nicht kodieren.
Danke für die Antwort !
« Last Edit: June 09, 2014, 11:09:56 pm by rose28357 »

Offline rose28357

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 567
  • Karma: +28/-0
    • View Profile
Re: XBMC
« Reply #4 on: June 09, 2014, 11:13:25 pm »
Auch wen nicht klar ist, ob es hier um eine A10 oder A20 platfom geht.

Hier ein begeisterter video user über Aruntu 0.131 mit 1080p
http://www.forum-cubieboard.de/Thread-aruntu-0-131-x-ditmar-edition-ist-da?pid=1928#pid1928